Design und Innovation in der Sportartikelindustrie wurde in den letzten
20 Jahren vor allem vom technologischen Fortschritt und ergonomischen
Anforderungen angetrieben. Die Fokussierung auf funktionelle Material-
entwicklungen und neue Verarbeitungstechnologien führte dazu, dass
Sportartikel zu „high-performance“ Produkten wurden. Wir sehen daher die
Notwendigkeit für neue, transdisziplinäre Ansätze in der Design-Ausbildung.

Ziel der Masterclass
ist die Förderung
junger Nachwuchstalente.
Unkonventionelles
Denken und Begeisterung
für Sport stehen im
Mittelpunkt.

Vorträge und Workshops
der Masterclass beleuchten
die Schnittstellen von
Sport, Design, Technologie
und sozio-kulturellen
Veränderungen.